Better an "oops"

than a "what if"

Folgen Sie mir

Ich startete meine Karriere als fünfjähriges Mädchen auf dem Mountainbike. Seither durfte ich überall auf der Welt wunderbare Erfahrungen an Weltcups, Europa- und Weltmeisterschaften sowie Etappenrennen sammeln.
 

Aktuell reise ich mit der Nationalmannschaft und meinem Team von Rennen zu Rennen und arbeite nebenbei noch Teilzeit.

 

Welche Herausforderungen sich mir stellen, wohin die Rennen mich bringen und welche Abenteuer ich sonst erlebe - das alles werde ich hier mit Ihnen teilen.

 

Es würde mich daher sehr freuen, wenn Sie meine Reise begleiten.